Betreff: Schule,  Neue Beiträge

Vorstellung der AGs am Grimmels

Die Ansprechbar:

Fach: Religion

Wo: Raum 150 im B-Gebäude (geteilt mit dem Grimmels Buchland)

Wann: Teamabsprachen mit Ankündigung nachmittags (geg. auch abends), in den großen Pausen

Öffnungszeiten für allgemeinzweck: Montag erste Pause E1/2, zweite Pause Q1/2, Mittagspause Q3/4; Dienstag erste und zweite Pause, fünfte Klasse; Mittwoch erste und zweite Pause, sechste Klasse; Donnerstag erste Pause, siebte Klasse; Donnerstag zweite Pause, achte Klasse; Freitag erste Pause, 9. Klasse; Freitag zweite Pause, 10. Klasse

Fachlehrer: Herr Stehling (Ste) und Herr Winkler (WiH)

Beschreibung:  Offen um den Schülerinnen und Schülern einen sicheren Ort zum Lernen, Ausruhen und vor allem Reden zur Verfügung zu stellen. Sie setzt sich für das mentale Wohlbefinden der Allgemeinheit ein und hört jedem zu, der sich über schulische, sowie außenstehende Probleme oder Sorgen unterhalten möchte. Die AG beteiligt sich an der Mitarbeit in Schulseelsorgeaktionen/Aktionen für die Schule.

Klassenstufe: 9 bis Q4

Stundenanzahl pro Woche: –

Maximale Teilnehmer Anzahl: 30

Garten AG:

Fach: Biologie

Wo: Im Schulgarten

Wann: mittwochs 8./9. Stunde

Fachlehrer: Herr Malz (Mal)

Beschreibung: Die Garten AG gestaltet und versorgt den Schulgarten mit allen dazugehörigen Arbeiten.

Klassenstufen: 5 bis Q4

Stundenanzahl pro Woche: 2

Maximale Teilnehmer Anzahl: 25

Grimmels Buchland:

Fach: Deutsch

Wo: Raum 150 im B-Gebäude (geteilt mit der Ansprechbar)

Wann: in jeder großen Pause

Fachlehrer: Frau Jäger (JäT)

Beschreibung: Im Grimmels Buchland kategorisiert, sortiert und bindet man Bücher ein. Dazu leiht man sie SchülerInnen aus und verwaltet das Buchland.

Klassenstufen: 5 bis Q4

Stundenanzahl pro Woche: –

Maximale Teilnehmeranzahl: 19

Näh – Upcycling AG:

Fach: Ethik

Wo: Raum 282 im A-Gebäude

Wann: montags 8./9. Stunde

Fachlehrer: Frau Scheithauer (ScA)

Beschreibung: Mit den schuleigenen Nähmaschinen und Stoffen, die keine Verwendung mehr haben, wendet sich die Näh-AG fortgeschrittenen Nähfans und Anfängern zu, um Kissenbezüge, Taschen, Klamotten, etc. zu machen. Womit sie handwerkliches Können fördern, und Materialien wieder verwenden.

Klassenstufen: 5 bis 9

Stundenanzahl pro Woche: 2

Maximale Teilnehmeranzahl: 12

Roboter AG:

Fach: Informatik

Wo: Raum 312 im A-Gebäude

Wann: freitags 8./9. Stunde

Fachlehrer: Herr Bacher (Bac)

Beschreibung: Dir Roboter AG baut LEGO-EV3-Roboter aus LEGO-Technik-Steinen, welche Aufgaben in Roboterwettbewerben bearbeiten können (Dinge transportieren, Linien folgen, Hindernissen ausweichen, etc.). Programme werden am Computer erstellt.

Klassenstufen: 7 bis Q4

Stundenzahl pro Woche: 2

Maximale Teilnehmeranzahl: 16

Scratch – Einführung in die Welt der Programmierung:

Fach: Informatik

Wo: Raum 310, 312 im A-Gebäude

Wann: montags 8. Stunde

Fachlehrer: Herr Günther (GüN)

Beschreibung: Bei “Scratch” wird eine einfache Programmiersprache gelehrt, zum Erstellen und Programmieren von einfachen sowohl als auch komplexen Programmen. Man lernt Aufgaben in logische Aufgaben zu zerlegen und in Programme zu verpacken.

Klassenstufe: 5

Stundenanzahl pro Woche: 1

Maximale Teilnehmeranzahl: 16 

Schulband:

Fach: Musik

Wo: Im Kulturkeller

Wann: dienstags 9./10. Stunde

Fachlehrer: Herr Eichenauer (EiS)

Beschreibung: In der Schulband treffen sich SchülerInnen, welche singen oder bestimmte Instrumente spielen können. Sie studieren Rock und Popsongs ein, führen diese auch dementsprechend vor. Auch Intensivproben von zu Hause werden erwartet, als auch dass das gewählte Instrument entsprechend lange gespielt wurde.

Klassenstufen:  7 bis Q4

Stundenanzahl pro Woche: 2

Maximale Teilnehmeranzahl: Keine maximale Teilnehmeranzahl

Spektrum/Schülerzeitung:

Fach: Deutsch

Wo: Raum 310 A-Gebäude

Wann: dienstags 8./9. Stunde

Fachlehrer: Herr Daub (DaD)

Beschreibung: Die Spektrum-AG beschäftigt sich mit dem Schreiben und Verfassen von sämtlichen Artikeln. Du kannst Texte mit Erfahrenen Redakteur*innen und Autoren/Autorinnen vergleichen, sie vorstellen, überarbeiten und schließlich in der GGG Schülerzeitung hochladen. Mit freier Themenwahl und individueller Schwerpunktsetzung eng mit der Redaktion der Schulzeitung zusammenarbeiten und diese mitgestalten.

Klassenstufen: 5 bis Q4

Stundenanzahl pro Woche: 2 Stunden

Maximale Teilnehmeranzahl: keine maximalre Teilnehmeranzahl

Theater – AG 5 – 7:

Fach: Darstellendes Spiel

Wo: Im Kulturkeller

Wann: mittwochs 8./9. Stunde

Fachlehrer: Frau Cruz (CrP)

Beschreibung: Die Schüler/Schülerinnen lernen die Grundlagen des Spielens in Form von Mimik, Gestik, Körper und Raum. In einer kreativen Gemeinschaft üben sie Szenen und Stücke aus, kreieren jedoch auch eigene, in welchen sie in die vielfältigen Rollen schlüpfen können.

Klassenstufen: 5 bis 7

Stundeanzahl pro Woche: 2

Maximale Teilnehmeranzahl: 20

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.