• Betreff: Schule

    Der Kultusminister zu Besuch am Grimmels

    Ständig sieht man sie im Fernsehen: Politiker. Das Grimmels hatte die Ehre, einen dieser Politiker empfangen zu dürfen.   Es war zwar nicht Angela Merkel höchstpersönlich, dafür aber der hessische Kultusminister, Herr Prof. Dr. Lorz. Am Freitag den 21.08.2020 war er zu Besuch an unserer Schule.   Doch was ist ein Kultusminister eigentlich?   Er ist der Chef unserer und aller anderen Lehrer, die in Hessen unterrichten. Er kümmert sich um die Lehrpläne an Schulen – also was in welchem Schuljahr unterrichtet werden soll.  Doch der Grund für seinen Besuch am Grimmels war unsere erste iPad-Klasse.   Er wollte schauen, wie der Umgang mit digitalen Medien und Geräten funktioniert.   Erst wenige Tage zuvor wurde das Grimmels über diesen Besuch informiert, doch die Schule hatte einen genauen Plan, wie alles ablaufen sollte:   Zunächst wurde die Klasse in drei gleich große Gruppen aufgeteilt. In einer Gruppe der Klassenlehrer Herr…

  • Betreff: Schule

    iPad Klassen am Grimmels

    Ist es wirklich sinnvoll, schon ab der fünften Klasse mit iPads zu arbeiten? Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es an unserer Schule vier iPad Klassen unter der Klassenleitung von Herrn Daub, Frau Cruz, Frau Kunz und Herrn Jambor. Die Schülerinnen und Schüler haben dafür ein iPad und einen Apple Pencil von der Schule gestellt bekommen und für die Eltern gab es mehrere Infoabende mit Herrn Höller über den Unterricht mit iPads.   Das klingt im ersten Moment sehr modern und gehört auch ein Stück weit zur Digitalisierung an Schulen dazu. Aber ist es wirklich sinnvoll schon ab der Jahrgangsstufe fünf nur noch mit iPads zu arbeiten?    Pro:   Die Schülerinnen und Schüler lernen schon früh den Umgang mit digitalen Medien, sodass es auch in der Zukunft für sie einfacher ist, damit um zu gehen. Dadurch,…